Die Sonne lockt in Zeiten stetigen Hochnebels die Menschenmassen die Villacher Alpenstraße hinauf… Wo sonst kann man seine Seele so schön baumeln lassen?
Wer stapft hier wohl durch den Schnee? Mögliche Antworten bitte als Kommentare posten…
Kurz vor Sonnenuntergang auf der “Rosstratte”.Die Hochnebeldecke zwischen Gerlitzen und Mittagskogel “versteckt” u. a. den Wörthersee, den Ossiachersee, den Faaker See, sowie Villach und Klagenfurt
Der Aussichtspunkt “Rote Wand” hoch über dem Gailtal bietet einen spektakulären Ausblick auf das Skigebiet Dreiländereck, die Karawanken und den Karnischen Alpenhauptkamm…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.