Blick vom Aussichtspunkt Pyramidenkogel auf den Wörthersee.
Der größte See Kärntens erstreckt sich über 16,5 Kilometer und ist bist zu 85 Meter tief.
Zurück zum Aussichtspunkt – der Pyramidenkogel befindet sich in rd. 850 m Seehöhe, der Turm selbst ist nochmals 54 Meter hoch. Mit einem Lift gelangt man zur ersten der drei übereinander angelegten Plattformen, von denen aus man nicht nur den Wörthersee in voller Länge, sondern auch das Keutschacher Seental überblicken kann.
Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.