Bad Kleinkirchheim - Zielhang Nach ziemlich genau 15 Jahren kehrte der Herren-Ski-Weltcup 2007 erstmals wieder zurück nach Kärnten, nach Bad Kleinkirchheim
Massimiliano Blardone Gewann damals noch Armin Assinger, so hatten die Österreicher diesmal kein Glück beim Riesentorlauf – es gab allein drei Ausfälle im ersten Durchgang. Gesamtsieger wurde schließlich der Italiener Massimiliano Blardone, hier in Aktion…
Massimiliano Blardone … und strahlend beim ersten ORF-Interview…
Franz Klammer Neben vielen Sportlegenden und regionalen Politikern ebenfalls anwesend war auch Lokalmatador und Namensgeber der Weltcupstrecke, Franz Klammer…
VIP Zelt Gold Vor, während und nach dem Rennen ging es im Partyzelt wie immer heiß her…
Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.