Cinque Terre – Manarola

Cinque Terre – Manarola

Manarola könnte die älteste der Städte der Cinque Terre ist, da die Grundsteinlegung der Kirche San Lorenzo mit dem Jahre 1160 datiert ist. Von Aussichtsplattformen…

Cinque Terre – Riomaggore

Cinque Terre – Riomaggore

Riomaggiore ist das südlichste der Cinque Terre. Auf den hohen Klippen finden sich auch Möwennester… Die ausgewaschenen Klippen laden zum Verweilen ein… Der Wanderweg Via…

Pisa

Pisa

Der Platz der Wunder in Pisa – so viele Kulturdenkmäler auf so kleinem Raum gibt es auch in der Toskana kein zweites Mal… “Schiefe-Turm”-Bilder dürfen…

In Volterra

In Volterra

Stufen über Stufen… da die für Alabastermanufakturen bekannte Stadt Volterra ebenso wie Montalcino hoch über der sonst so flachen Landschaft trohnt, ist sie primär über…

Siena lässt grüßen

Siena lässt grüßen

Der wohl schönste Platz der Toscana, der Piazza del Campo in Siena mit dem Rathaus, dem Palazzo Pubblico, und dem Torre del Mangia. Von oben…

In Florenz

In Florenz

Der Blick vom Glockenturm über den Dom und die Altstadt ist atemberaubend – alle Kulturdenkmäler sind zum greifen nah… Der Bau des Doms “Santa Maria…