Der Normalweg auf das Große Reißeck führt vorbei an den Mühldorfer Stauseen; im Blick: die Hohe Leier und der pyramidenförmige Hochkedl
Nach dem Passieren der Kalte-Herberg-Scharte führt ein Steiglein unschwierig zum Gipfel
Der höchste Gipfel der Reißeckgruppe bietet einen traumhaften Rundumblick über die Bergwelt – von der Glocknergruppe bis zu den Julischen Alpen
Das Gipfelkreuz der Hochalmspitze lacht herüber – die Berge werden durch den Gössgraben getrennt
Traumhaftes Wetter und perfekte Temperaturen
Stärkung wartet nach dem Abstieg in der Reißeckhütte
Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.