Hochpetzen (2.009)

Hochpetzen (2.009)

Auf der Petzen gibt es einige Höhlen… vielleicht war sogar das slowenische Wort peč, das so viel wie Fels oder Höhle bedeutet, für den Namen ausschlaggebend. Aufziehender Nebel verhindert den…

Raggaschlucht extrem

Raggaschlucht extrem

Nach den Regenfällen der letzten Tage führt der Raggabach mehr Wasser als sonst – ein Grund mehr, die wild-romantische Schlucht erneut zu besuchen… Das Getöse des Wassers ist ohrenbetäubend, und…

Pießling Ursprung

Pießling Ursprung

Der Pießling-Ursprung ist eine der größten Karstquellen Österreichs. Sommer wie Winter sprudeln mehrere Millionen Liter Wasser täglich aus dem Berg. Der blaugrüne Quelltopf am Eingang zur Höhle ist 32 Meter…

Am Mirnock (2.110)

Am Mirnock (2.110)

“Bleib deiner Heimat treu”, so lautet die Inschrift am Gipfelkreuz des 2.110 Meter hohen Mirnocks. Der Weg durch die Schneefelder und das sprichwörtliche Aprilwetter erschwerten den Aufstieg ein wenig Impressionen…

Am Altausseer See

Am Altausseer See

Die markante, noch schneebedeckte Trisselwand türmt sich bei traumhaftem Frühlingswetter hinter dem Altausseer See auf… Der Blick schweift vom Loser über den zugefrorenen See – ja, noch ist der Winter…

Am Traunsee

Am Traunsee

Das wohl bekannteste Motiv am Traunsee bei dichtem Hochnebel – das Seeschloss Orth, auch bekannt aus einer Fernsehserie. Das auf einer kleinen Insel liegende Seeschloss ist über eine Holzbrücke mit…

Auf der Hohen Gloriette

Auf der Hohen Gloriette

Der Pavillon auf der Hohen Gloriette in Pörtschach mit seinem Ausblick auf Pörtschach und den Wörthersee gilt als eine der romantischsten Plätze in Kärnten. Ein aus dem Rheinland eingewandertes Adelsgeschlecht…

Skitour zur Bösen Nase

Skitour zur Bösen Nase

Die Hohen Tauern, speziell die Reisseckgruppe, sind bei Skitourengehern sehr beliebt – kaum verwunderlich! Der Aufstieg erfolgt durch eine bezaubernde Winterlandschaft… Über der Waldgrenze funkelt der Schnee; der Himmel strahlt…