Drei-Zinnen-Tour

Drei-Zinnen-Tour

Vom Fischleintal hinauf zu den Drei Zinnen – das “Pflichtprogramm” in Südtirol… Die Rundreise bei ausgezeichnetem Wetter ist mehr als 25 Kilometer lang, aber dennoch gut begangen. Überall finden sich…

Hochpetzen (2.009)

Hochpetzen (2.009)

Auf der Petzen gibt es einige Höhlen… vielleicht war sogar das slowenische Wort peč, das so viel wie Fels oder Höhle bedeutet, für den Namen ausschlaggebend. Aufziehender Nebel verhindert den…

Am Mirnock (2.110)

Am Mirnock (2.110)

“Bleib deiner Heimat treu”, so lautet die Inschrift am Gipfelkreuz des 2.110 Meter hohen Mirnocks. Der Weg durch die Schneefelder und das sprichwörtliche Aprilwetter erschwerten den Aufstieg ein wenig Impressionen…

Skitour zur Bösen Nase

Skitour zur Bösen Nase

Die Hohen Tauern, speziell die Reisseckgruppe, sind bei Skitourengehern sehr beliebt – kaum verwunderlich! Der Aufstieg erfolgt durch eine bezaubernde Winterlandschaft… Über der Waldgrenze funkelt der Schnee; der Himmel strahlt…

Erneut im Maltatal

Erneut im Maltatal

Der Hauptspeicher Kölnbrein ist jetzt im Herbst auf 185 Meter gefüllt… Auch der Blaue Tumpf neben der alten Maltastraße ist jedenfalls einen Besuch wert, von den Malteiner Wasserspielen ganz zu…

Am Gmeineck (2.592)

Am Gmeineck (2.592)

Beim Aufstieg über die Kohlmaierhütte hat man einen wunderbaren Ausblick auf die Gurglitzen und die Böse Nase – zwei unschwere, und dennoch markante Gipfel. Der Weg zieht sich, hat man…

Am Jungfernsprung

Am Jungfernsprung

Unweit der Burg Landskron, am Tauernwanderweg, liegt der Jungfernsprung, eine steil zum Ossiacher See abfallende Felsformation, von der aus man einen prachtvollen Blick auf den westlichen Teil des Sees und…

Am Cacciatore (2.071)

Am Cacciatore (2.071)

Schon der Lussariberg bietet traumhafte Aussicht über Kärnten, Slowenien und den Friaul… Am Steinernen Jäger selbst fasziniert vor allem der Blick auf den Montasch