Skitour Bärenaunock (2.292)

Skitour Bärenaunock (2.292)

Die zweite Übungstour im Zuge des Lawinen- und Bergwetterseminars führte uns ebenfalls direkt von Innerkrems, kurz der Nockalmstraße folgend, in die Bärengrubenalm. Bei ausreichend Schnee konnten wir ein Schneeprofil erstellen,…

Skitour Gaipahöhe (2.192)

Skitour Gaipahöhe (2.192)

Im Rahmen eines Lawinen- und Bergwetterseminars stiegen wir gemütlich von der Innerkrems hinauf in Richtung Gaipahöhe, um Tiefenverschüttungen zu simulieren. Nach diversen Sondierungs- und Ausgrabungsübungen marschierten wir noch die letzten…

Skitour Poisnig (2.528)

Skitour Poisnig (2.528)

Vom Maltaberg aus starten wir auf einer dünnen, fast durchgehenden Schneeauflage hinauf in Richtung Torscharte und von dort weiter am breiten Grat entlang zum Gipfel des Poisnig. Die Abfahrt erfolgt…

Skitour Knieps/Končnikov vrh (2.110)

Skitour Knieps/Končnikov vrh (2.110)

Die vierte Tour der Saison führt von der Talstation der Petzenbahn über die gerade erst für den Aufstieg freigegebene Talabfahrt bzw. wo möglich über Wanderwege/Mountainbike-Trails (Skitourenroute) hinauf zum Knieps-Sattel, und…

Skitour Alteck (2.942)

Skitour Alteck (2.942)

Das Alteck liegt am Rande des Skigebiets Mölltaler Gletscher. Die Auffahrt mit Stollenbahn und Sessellift bis zum Bergrestaurant Eissee verkürzt die Aufstiegsdistanz signifikant, was bei der schnellen tageszeitlichen Erwärmung durchwegs…

Skitour Forcella Lazzara

Skitour Forcella Lazzara

Südöstlich der Huda Paliza führt eine steile Rinne zur Scharte unter dem Torre Lazzara. Nach der Abfahrt erfolgt ein Wiederaufstieg bis zu den sperrenden Felswänden unter dem Foronon del Buinz…

Skitour Cima del Cacciatore (2.071)

Skitour Cima del Cacciatore (2.071)

Über den Büßerweg geht es bei strahlendem Sonnenschein hinauf zur Malga Lussari, um dann dem Sommerweg folgend zum Kar unter dem Steinernen Jäger aufzusteigen. Wir wechseln auf Steigeisen und stapfen…

Skitour Wertatscha (2.180) über Y-Rinne

Skitour Wertatscha (2.180) über Y-Rinne

Die Wertatscha, auch Vertatscha bzw. Vrtača ist eine beindruckende Berggestalt; ins Bodental fallen die Felswände teils 600 Meter tief ab. Unsere Winterbesteigung beginnt beim Loiblpass; nach einem Aufsteig zur Selenitzahütte…