Der Hatschepsut-Totentempel

Der Hatschepsut-Totentempel

Der Name Hatschepsut bedeutet „Die erste der vornehmen Damen“. Am bekanntesten ist ihr eigener Totentempel in Deir el-Bahari, der wohl eine der bedeutendsten und eigenwilligsten…

Chnum-Tempel in Esna

Chnum-Tempel in Esna

Der freigelegte Tempel des Chnum liegt mitten im Stadtzentrum, aber wenige Meter unterhalb des heutigen Bodenniveaus. Neben dem Hauptgott Chnum mit seinen Begleitern Menhit und…

Abu Simbel

Abu Simbel

Die beiden Felsentempel, die Pharao Ramses II. am westlichen Nilufer bauen ließ, sollten an der südlichen Grenze des Pharaonenreiches die Macht und ewige Überlegenheit Ägyptens…

Philae-Tempel

Philae-Tempel

Als Perle des Nil wurde der Tempel der Isis auf der Insel Philae gerühmt. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts setzten erste Nildämme ihre Bauten für…

Horus-Tempel in Edfu

Horus-Tempel in Edfu

Der Horus-Tempel gehört zu den beeindruckendsten Altertümern Ägyptens. Dies liegt vermutlich auch daran, dass der 236 v. Chr. gegründete Tempel noch fast vollständig erhalten ist.…

Luxor-Tempel

Luxor-Tempel

Der Luxor-Tempel wurde zur Zeit des Neuen Reichs errichtet. Er war dem Gott Amun, seiner Gemahlin Mut und ihrem gemeinsamen Sohn, dem Mondgott Chons, geweiht.…

Karnak Tempel in Luxor

Karnak Tempel in Luxor

Eine Allee von widderköpfigen Sphingen führt zum größten Tempelkomplex Ägyptens, der dem Gott Amun geweihten Karnak-Tempelanlage. Neben dem großen Amun-Tempel befinden sich dort auch das…