Zion National Park

Zion National Park

Court of the Patriarchs Wasserfall im Hauptcanyon Steinböcke auf der Suche nach Nahrung Interessante Gesteinsformationen Herbststimmung im Park Kurzer Berglauf zum Observation Point, eine absolut…

Horseshoe Bend

Horseshoe Bend

Der Horseshoe Bend ist ein hufeisenförmiger Mäander des Colorado River. Vom Aussichtspunkt geht es 300 Meter senkrecht in die Tiefe.

Glen Canyon Dam

Glen Canyon Dam

Der Glan Canyon Dam staut den Colorado River zum Lake Powell Ein Yachthafen mitten in der Wüste? Warum nicht? Lake Powell Aussichtspunkt

Durch die Garnitzenklamm

Durch die Garnitzenklamm

Die Garnitzenklamm ist eine enge, 4 Kilometer lange Schlucht in der Nähe von Hermagor. Sie wurde im Laufe der Jahrhunderte vom Garnitzenbach, der am Gartnerkofel …

Pießling Ursprung

Pießling Ursprung

Der Pießling-Ursprung ist eine der größten Karstquellen Österreichs. Sommer wie Winter sprudeln mehrere Millionen Liter Wasser täglich aus dem Berg. Der blaugrüne Quelltopf am Eingang…

Erneut bei der Schlögener Schlinge…

Erneut bei der Schlögener Schlinge…

… dem 2008 gewählten “Naturwunder” Oberösterreichs. Von der “schönen blauen Donau” ist aufgrund der Jahreszeit noch wenig zu erkennen, dennoch ist der romantische Platz immer…

Im Advent…

Im Advent…

erleuchtet der Kirchturm der Villacher Stadtpfarrkirche als überdimensionale Kerze die Altstadt… Am Rathausplatz in der Nähe der Kirche gibt es erneut einen frei zugänglichen Eislaufplatz…

Am Gmeineck (2.592)

Am Gmeineck (2.592)

Rundblick über das Lieser- und Drautal, die Nockberge, Gailtaler Alpen, die Kreuzeckgruppe und die Hohen Tauern Beim Aufstieg über die Kohlmaierhütte hat man einen wunderbaren…

In der Dreiflußstadt Passau

In der Dreiflußstadt Passau

Der Stephansdom in Passau ist die Mutterkirche des Donau-Ostens. Die Bischofskirche wird urkundlich erstmals 730 erwähnt und ist seit 739 Kathedrale der Diözese. Aufgrund des…

An der Schlögener Schlinge…

An der Schlögener Schlinge…

…wendet die Donau in einer engen Kehre um 180 Grad von südöstlicher auf nordwestliche Laufrichtung, und anschließend zurück in Richtung Osten. Die Stelle galt früher…