Tiebelquellen

Tiebelquellen

In der Nähe von Himmelberg bei Feldkirchen findet man die Tiebelquellen – diese sind durch eine Vielzahl kleinerer Steige und Brücken erschlossen. Abwechslung und Spaß für Kinder ist vor allem…

Erneut in der Tscheppaschlucht

Erneut in der Tscheppaschlucht

Nachdem der letzte Besuch doch schon einige Jahre her war, geht es bei traumhaftem Wetter und wenig Besucherandrang durch die Schlucht – leider ist derzeit der Bereich Bodental/Windisch Bleiberg aufgrund…

Beim Meerauge im Bodental

Beim Meerauge im Bodental

Das Meerauge im Bodental wird nur durch Grundwasser gespeist. Seine leuchende, türkis-blaue Farbe entsteht durch den Lichteinfall, einen speziellen Chemismus und sehr sauberes Wasser. Nach einem Besuch bietet sich die…

Groppensteinschlucht

Groppensteinschlucht

Die Groppensteinschlucht bei Obervellach im Mölltal erlaubt auf kühn angelegten Steigen einen Blick auf die ansonsten verborgenen Wasserfälle des Mallnitzbaches; beim Rückweg kommt man an der Burg Groppenstein vorbei. Impressionen…

Mittagskogel-Überschreitung

Mittagskogel-Überschreitung

Die absolut empfehlenswerte, 18 Kilometer lange Rundtour startet beim Martinihof…Der Gipfel des kleinen Mittagskogel kann beim Anstieg über den Westgrat mitgenommen werden. Von dort zeigt sich der markante, pyramidenförmige Hauptgipfel……

Durch die Garnitzenklamm

Durch die Garnitzenklamm

Die Garnitzenklamm ist eine enge, 4 Kilometer lange Schlucht in der Nähe von Hermagor. Sie wurde im Laufe der Jahrhunderte vom Garnitzenbach, der am Gartnerkofel  entspringt, geprägt. Schon 1891 begann…

Nationalpark Plitvicer Seen Monochrom

Nationalpark Plitvicer Seen Monochrom

Der Nationalpark Plitvicer Seen ist der flächenmäßig größte Nationalpark Kroatiens und zugleich auch der älteste Nationalpark Südosteuropas. Er wurde 1949 gegründet und befindet sich im hügeligen Karstgebiet Mittelkroatiens. Er ist…

Raggaschlucht extrem

Raggaschlucht extrem

Nach den Regenfällen der letzten Tage führt der Raggabach mehr Wasser als sonst – ein Grund mehr, die wild-romantische Schlucht erneut zu besuchen… Das Getöse des Wassers ist ohrenbetäubend, und…

Pießling Ursprung

Pießling Ursprung

Der Pießling-Ursprung ist eine der größten Karstquellen Österreichs. Sommer wie Winter sprudeln mehrere Millionen Liter Wasser täglich aus dem Berg. Der blaugrüne Quelltopf am Eingang zur Höhle ist 32 Meter…

Erneut im Maltatal

Erneut im Maltatal

Der Hauptspeicher Kölnbrein ist jetzt im Herbst auf 185 Meter gefüllt… Auch der Blaue Tumpf neben der alten Maltastraße ist jedenfalls einen Besuch wert, von den Malteiner Wasserspielen ganz zu…

Am Gmeineck (2.592)

Am Gmeineck (2.592)

Beim Aufstieg über die Kohlmaierhütte hat man einen wunderbaren Ausblick auf die Gurglitzen und die Böse Nase – zwei unschwere, und dennoch markante Gipfel. Der Weg zieht sich, hat man…