Rovinj zählt zweifelsohne zu den schönsten Orten der Adria. Hier der Blick von einer der insgesamt 22 vorgelagerten Inseln, St. Katarina, auf die Altstadt…
Der Sonnenuntergang, hier gesehen vom Festland aus, macht Worte überflüssig…
Die auf einem ins Meer ragenden Hügel erbaute Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen mit ihrem romanisch-gotischen Stadtbild verfügt über zahlreiche Elemente aus Renaissance, Barock und neoklassizistischen Bauten. Überthront wird die Altstadt von der Kirche Sv. Eufemija (Hl. Eufemija) aus dem 18. Jahrhundert. Die Hl. Eufemija stellt gleichzeitig die Schutzpatronin Rovinjs dar.
Bunt leuchten die direkt ans Meer gebauten Häuser der Altstadt…
Abschließend noch ein Panoramabild von Rovinjs Altstadt sowie dem stark frequentierten Hafen
Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.