Baldramsdorf Fastentuch … hat 39 Bildfelder, die ausgewählte Szenen des Alten (8) und Neuen (31) Testamentes in chronologischer Reihenfolge wiedergeben. Es stammt aus dem Jahr 1555 und zeigt die Heilsgeschichte in beeindruckender Malweise, die an Bauernmalerei erinnert und sich an Holzschnitten von Cranach und Dürer orientiert.
Kirche St. Martin mit Fastentuch Verhüllte es einst den Altarraumes in der Fastenzeit (“Fasten der Augen”), so hängt es heute (auch nur während der Fastenzeit) im südlichen Schiff der Pfarrkirche St. Martin.
Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.