Nach den Regenfällen der letzten Tage führt der Raggabach mehr Wasser als sonst – ein Grund mehr, die wild-romantische Schlucht erneut zu besuchen…
Das Getöse des Wassers ist ohrenbetäubend, und die Gischt schlägt einem ins Gesicht… Wasserabweisende Kleidung sowie gutes Schuhwerk sind erforderlich…
Am Ende der Schlucht kann man noch einen Wasserfall bewundern, bevor es über einen steilen Forstweg zurück zum Parkplatz geht…
Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.