Am Kanzianiberg kommen auch Klettersteig-Fans auf ihre Kosten – vorausgesetzt sie sind schlank genug für die zahlreichen Felsspalten, durch die die Routen immer wieder führen
Eine ordentliche Seilbrücke darf natürlich nicht fehlen…
Immer schön aufwärts…
Weiter gehts zur Rotschitza-Klamm, die nächsten Seilbrücken warten
Knapp über dem tosenden Wasser führt ein einfacher Steig durch die Schlucht
Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.