Mit Regen- und Graupelschauern startet der Hochtourenkurs in der Glocknergruppe – hier ein Blick vom Gamsgrubenweg auf die Pasterze bei etwas besseren Witterungsbedingungen. Kurzzeitig lichtet sich die Nebel- und Wolkendecke und es blitzt sogar die Sonne durch… Das Navigieren ohne Anhaltspunkte gestaltet sich durchwegs spannend… Zurück am Stützpunkt Oberwalderhütte – Schneefall im Hochsommer. Geübt wurde unter anderem auch die Selbstrettung aus Gletscherspalten mittels Prusik und Münchhausentechnik

Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.