Eine ganz spezielle Rundtour bietet sich im Goldeckgebiet an. Vom Goldeckparkplatz geht es auf die Latschur, weiter über den Almspitz und den Kampen zur Eckwand, von dort auf den Kopasnock, den Mitterstaff und den Hochstaff. Die Abstiegsvariante über das Staffeck ist schwierig zu finden aber wenn man es erst einmal zur Gusenalm geschafft hat locken noch der Goldeckgipfel sowie der Martennock.

Impressionen

Track

Total distance: 24638 m
Max elevation: 2219 m
Total climbing: 1867 m
Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.