Der Kleinobir wird wesentlich seltener begangen als sein großer Bruder, was wohl auch an den Aufstiegsmöglichkeiten liegt, die Aussicht auf das Klagenfurter Becken ist jedoch mE umso schöner. Der Abstiegsversuch auf einem der vielen unmarkierten Steige wurde aufgrund der kurzen Tageslänge abgebrochen.

Impressionen

Track

Total distance: 18992 m
Max elevation: 1954 m
Total climbing: 1863 m
Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.