Auf der Suche nach Touren, die von Villach aus einfach mit dem Rad erreichbar sind, wurde ich bei der Storfhöhe, dem östlichsten Ausläufer der Villacher Alpe, fündig. Laut ÖK50 Karte gibt es einen alten Steig von der Schütt hinauf zum Parkplatz bei der Alpenstraße. Während im unteren, flacheren Teil unzählige Dornensträucher den Aufstieg erschweren, sollte man sich im oberen Bereich links halten, wo Sicherungsseile den Aufstieg durch eine Rinne ermöglichen – die in der Karte eingezeichnete Variante ist jedenfalls zu vermeiden. Als Abstiegsvariante wurden Steigspuren von der “Geklobenen Wand” gewählt. Die gesamte Tour erfordert ausgezeichneten Orientierungssinn und absolute Trittsicherheit im steilen Absturzgelände.

Impressionen

Track

Total distance: 5338 m
Max elevation: 1035 m
Total climbing: 635 m
Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.