Nach dem ersten Wintereinbruch im Oktober bieten sich tieferliegende Gipfel mit Aussicht für eine kurze Wanderung an. Mit dem Rad oder Zug fährt man nach Puch im unteren Drautal, von dort geht es den Wandsteig hinauf zur Zauchenalm, und durch Schnee stapfend weiter zum Gipfel des Überings. Der Abstieg erfolgt über den Forstweg, der wenngleich wesentlich länger und flacher, einige spektakuläre Ausblicke auf den Marmorsteinbruch und Villach bietet.

Impressionen

Track

Total distance: 15520 m
Max elevation: 1514 m
Total climbing: 1331 m
Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.