Nach der Eiseskälte galt es den vor wenigen Tagen gefallenen Pulverschnee noch einmal auszukosten. Eine bis dato unbekannte Tour auf die Kriebhöhe, die im Sommer einige Male auf dem Weg zwischen Vellacher Egel und Spitzegel links liegen gelassen wurde, kam da genau recht. Aufgrund der Nordexposition ist ein Anschnallen direkt beim Parkplatz neben der Straße möglich – für April und die niedrige Starthöhe keine Selbstverständlichkeit. Weitere Details zur Tour findet ihr hier.

Impressionen

Track

Total distance: 11485 m
Max elevation: 2058 m
Total climbing: 1288 m

Tags: