Das Salzkammergut – Berge und Seen – eine imposante Kulisse, wohl zu jeder Jahreszeit… Am Bild der Mondsee, der mit absoluter Stille und kristallklarem Wasser beeindruckt…
Das “Ochsen- marterl” auf einer winzigen Insel am Wolfgangsee wurde von einem Fleischhauer aus St. Gilgen gestiftet, der dort fast ums Leben kam.
Hier der Panoramablick auf St. Wolfgang und die umliegende Bergwelt.
Wieder zurück zum Mondsee – das Foto zeigt den Kreuzstein, im Hintergrund ist die Drachenwand zu erkennen.
Östlich vom Attersee liegt der Traunsee, der mit 191 Metern als tiefster See Österreichs gilt.
Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.