Nur der Vollmond und Stirnlampen leuchten beim Aufstieg den Weg – im Tal liegt Bodennebel…
Pünktlich zeigt sich die Sonne – kurz vor 6 Uhr früh bricht sie durch die Wolken am Horizont…
Eine beindruckende Kulisse…
Blick in den Süden – die Steiner Alpen erstrahlen ebenfalls im Morgengrauen – hoch über ihnen trohnt noch der Vollmond
Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.