Die Türme der Frauenkirche sowie das Rathaus mit seinem Glockenspiel – Wahrzeichen an Wahrzeichen im Münchner Stadtzentrum…
Die dreischiffige, spätgotische Frauenkirche bietet etwa 20.000 stehenden Menschen Platz, was erstaunlich ist, wenn man bedenkt, dass die Stadt zur Bauzeit im ausgehenden 15. Jahrhundert nur etwa 13.000 Einwohner hatte. Dennoch wirkt der Innenraum für seine Größe keineswegs erdrückend, weil er durch 22 zweireihig angeordnete hohe Achteckpfeiler geschickt gegliedert ist.
Das Hofbräuhaus – der weltberühmte Münchner Bierpalast – war lange Zeit der Sitz der dazugehörigen Brauerei Hofbräu.
Biertransport zum Oktoberfest
Die BMW-Welt mit ihrer imposanten Architektur vor der BMW-Zentrale
Der Olympiapark lädt mit seinen Wiesen und Wegen, sowie dem Ausblick auf die interessanten Netzkonstruktionen der Olympiastätten zum Verweilen ein…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.