Wie viele “Gipfel” kann man wohl an einem Tag erklimmen? Beim Passieren des Erzberges vom Spitzeck hin zum Kobasnock kommen wohl so an die 10 zusammen. Von Kaduschen beginnt die Tour zuerst steil hinauf zum Spitzeck, dann folgt man dem Rücken gegen Westen, um dann über die Wertschacher Alm wieder ins Bleiberger Hochtal abzusteigen. Schwierigkeiten bei der Wegfindung gab es in der Nähe des Schwandnocks sowie kurz nach der Wertschacher Alm. Der Abstecher zum Feldkofel mit dem Hansee-Kreuz lohnt sich jedenfalls, die Aussicht dort ist atemberaubend. Auch wenn die Überschreitung keine großen technischen Herausforderungen mit sich bringt (an einigen Stellen ist Trittsicherheit erforderlich), so sollte die Streckenlänge dennoch berücksichtigt werden.

Impressionen

Track

Total distance: 23373 m
Max elevation: 1814 m
Total climbing: 2267 m
Tags: