Während sich im Tal hartnäckiger Nebel hält, scheint auf den Bergen die Sonne. Die kurze Wanderung von der Stouhütte im Bärental hinauf auf den Matschacher Gupf lässt sich mit einer Tour auf die Bärentaler Kotschna verlängern; leider hatten wir den Grintoutz, der nahe am Verbindungsweg liegt, übersehen. Der Aufstieg auf die Bärentaler Kotschna ist nicht markiert; die am häufigsten begangene Variante führt durch steile Schotter- und Grashänge nach Westen, um letzendlich über eine Latschengasse an der Staatsgrenze zum höchsten Punkt zu gelangen. Der Abstieg erfolgt ebenfalls durch Latschengassen hinab zum Bärensattel und von dort zurück zum Ausgangspunkt.

Impressionen

Track

Total distance: 13670 m
Max elevation: 1939 m
Total climbing: 1549 m
Tags: