Im Sattnitzzug gibt es einige steil abfallende Flanken, die von Maria Rain über einen Steig erschlossene Aussicht Petelinz ist eine davon. Während ein Aussichtspunkt mit einem Holzzaun gesichert ist, muss man beim Petelinz-Kreuz Vernunft an der Abrisskante währen lassen. Beim Petelinz soll sich eine Jakobskirche befunden haben, die bei einem Felssturz in die Drau gestürzt ist. Wir steigen neben den Felsen hinab in Richtung Hemma Pilgerweg, passieren die Bischof Paulitsch Geburtskapelle sowie die Einsiedlerhöhle, und gelangen zurück zur Kirche in Maria Rain.

Impressionen

Track

Total distance: 6867 m
Max elevation: 618 m
Total climbing: 424 m
Tags: