Das Schloss Heidelberg ist eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands und das Wahrzeichen der Stadt Heidelberg. Bis zu seiner Zerstörung im Pfälzer Erbfolgekrieg war es die Residenz der Kurfürsten von der Pfalz.
Seit den Zerstörungen durch die Soldaten Ludwigs XIV. 1689 und 1693 wurde das Heidelberger Schloss nur teilweise restauriert. Die Ruine gehört jedoch mit dem Ottheinrichsbau zu den bedeutendsten Bauwerken der Renaissance nördlich der Alpen.
Noch ein Eindruck aus dem Innenhof…
Der Ausblick vom Schloss auf die Altstadt mit ihren Kirchen, Straßen und Gassen ist vor allem bei Nacht spektakulär…
Tags:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.