Erneut im Maltatal

Erneut im Maltatal

Der Hauptspeicher Kölnbrein ist jetzt im Herbst auf 185 Meter gefüllt… Auch der Blaue Tumpf neben der alten Maltastraße ist jedenfalls einen Besuch wert, von den Malteiner Wasserspielen ganz zu…

Am Gmeineck (2.592)

Am Gmeineck (2.592)

Beim Aufstieg über die Kohlmaierhütte hat man einen wunderbaren Ausblick auf die Gurglitzen und die Böse Nase – zwei unschwere, und dennoch markante Gipfel. Der Weg zieht sich, hat man…

Am Jungfernsprung

Am Jungfernsprung

Unweit der Burg Landskron, am Tauernwanderweg, liegt der Jungfernsprung, eine steil zum Ossiacher See abfallende Felsformation, von der aus man einen prachtvollen Blick auf den westlichen Teil des Sees und…

Am Cacciatore (2.071)

Am Cacciatore (2.071)

Schon der Lussariberg bietet traumhafte Aussicht über Kärnten, Slowenien und den Friaul… Am Steinernen Jäger selbst fasziniert vor allem der Blick auf den Montasch

In der Tscheppaschlucht

In der Tscheppaschlucht

Die urgewaltige Kraft des Wasser prägt das Loibl- und Bodental seit jeher.. Ein schön angelegter Steig führt sicher durch die Schlucht. Höhepunkt ist zweifelsohne der Tschaukofall, über den 500 Liter…

Am Hochkedl (2.558)

Am Hochkedl (2.558)

Pyramidenförmiger (zumindest von der Bergstation der Reißeck-Bahn aus gesehen) kann ein Gipfel wohl kaum sein, als der des 2.558 Metern hohen Hochkedls in der Reißeckgruppe. Der unschwere Aufstieg ist an…

Auf der Oistra (1.577)

Auf der Oistra (1.577)

Die Oistra ist ein markanter Karawanken-Vorberg, gelegen zwischen Hochobir und Petzen. Trotz seiner geringen Höhe (1577 Meter) bietet er durch seine exponierte Lage einen wunderschönen Ausblick über das Jauntal mit…